So wird 2018 DEIN Jahr

Du brauchst nur eine Sache für ein zufriedenes und glückliches Leben!

In den letzten Wochen gab es viele Angebote zu Persönlichkeitsentwicklung. Die Schlagzeilen der Videos und Titel der Blogs haben sich überschlagen mit Wunderversprechen und ich habe mich gefragt, wer das denn glaubt?

Hast Du es auch gesehen?

>>> Mach mit bei der 5-Minuten-Transformation.
>>> Dieses Video wird Dein Leben verändern.
>>> In nur 3 Schritten zum Meister Deines Lebens.
>>> Diese 5 Strategien bringen Deinen Selbstwert auf 100%.

Erst hab ich versucht, all das zu ignorieren, weil dieses Marktschreien mir nicht entspricht. Ich kann gut mit Werbung leben, die mir Flügel verleiht, wenn ich Redbull trinke, oder mir zarte Haut verspricht, weil 10 von 12 Frauen Creme XY empfehlen.  Ich habe jedoch Mühe damit, wenn es um menschliche Bedürfnisse nach innerem Wachstum geht. Wenn jemandem, der eventuell darunter leidet, seine Wünsche und Bedürfnisse nicht leben zu können, das Blaue vom Himmel versprochen wird. Veränderung braucht Zeit und findet nicht in 5 Minuten oder 3 Schritten statt! Das ist einfach nicht möglich. Über viele Jahre haben wir uns bestimme Erfahrungen und Verhalten antrainiert, da darf es dann auch ein bisschen dauern, bis etwas Neues, etwas langfristig Stabiles entsteht. Und das kann es! Ganz bestimmt!

Die Neugierde

Dann bin ich neugierig geworden, was sich denn hinter diesen Angeboten verbirgt. Nicht zuletzt als Vorbereitung und Abtasten des Online-Marktes, für meinen neuen Kurs 2018 wird Dein Jahr.

Je mehr ich gelesen habe, je öfter ich ein Video angeklickt habe, umso mehr wurde ich mir bewusst, dass das genau nicht mein Ding ist. Vielleicht erreiche ich mit dieser Entscheidung und dieser Einstellung nicht soviele Likes und Follower, vielleicht werde ich nicht steinreich, aber ich habe etwas ganz Entscheidendes gewonnen.

Das JA zu mir selbst.

Das JA zu dem wofür ich stehe, zu dem, wie ich bin. Und das macht mich gelassen. Es tut mir gut, das zu bemerken, ganz bewusst. Denn dass mir das möglich wurde, habe ich mir erarbeitet. Ein bisschen mehr als 3 Schritte waren es schon 🙂 Ich vergleiche zwar, aber zweifle nicht mehr ständig an mir, nur weil andere die Dinge anders leben, als ich. Ich schwimme nicht mehr einfach so mit dem Strom und wenn, dann tu ich es auf meine Weise. Manchmal mit dem Kopf unter Wasser und ein anderes Mal auf dem Rücken. Es gibt auch Zeiten, da gönne ich mir einen Schwimmreifen, aber bitte einen lustigen, vielleicht einen Frosch, oder ein Schmunzelmonster 🙂 . Oder auch eine Luftmatratze, eine mit Sichtfenster nach unten und Abstellmöglichkeit für den Cocktail 🙂

Und Jetzt?
Du brauchst nur eine Sache für ein zufriedenes, glückliches Leben!

DICH! Lerne Dich kennen! Nimm Dich an der Hand. Sei für Dich da. Entdecke Deine Talente und Möglichkeiten. Nimm Dir dafür Zeit. Weil Du nicht in 5 Minuten in all Deiner Pracht entstehen kannst. Weil Du es WERT bist, dass Du Dich mit Dir und Deinen Wünschen und Ängsten und Enttäuschungen und Deiner Freude und Deinen wunderbaren Gefühlen beschäftigst. Weil es ein unbeschreiblich schönes Gefühl ist, zu dem zu werden, was Du bist.

Mach das allein oder lass Dich begleiten. Ganz so, wie es Dir entspricht. Vielleicht hast Du auch Lust auf meinen Onlinekurs. Das würde mich natürlich besonders freuen!

2018 wird Dein Jahr

Wusstest Du, dass laut einer amerikanischen Studie sich tatsächlich 50% aller Erwachsenen ernstgemeinte Vorsätze fürs neue Jahr überlegen? 8% setzen sie dann auch um und nach 2 Monaten sind noch 2% mit von der Partie …

Also bitte: Setz Dich nicht unter Druck, die besten Dinge entstehen im Stillen, im Langsamen, im Achtsamen. Im Hier und Jetzt! In DIR! Verpass sie nicht. Pfeiff auf grosse Ziele und Sehnsüchte, die Dich traurig stimmen und Dir weiss machen wollen, dass Du eh wieder versagen wirst.

Bleib Dir treu!

Die Ziele, die Du erreichen willst, die Wünsche, von denen Du möchtest, dass sie sich erfüllen, die passieren dann so nebenbei.

Da ichs ja auch gernmal mit Musik sage – Heute mit Mark Forster:

Ich wünsche Dir ein wundervolles 2018, eins mit Dir und mit dem, das Dich zufrieden und glücklich macht.

PROSIT 2018 von Herzen
Und: Bis bald!
Deine Franziska Müller


Möchtest Du keinen Beitrag versäumen?
Dann freuen wir uns, wenn Du den BLOG abonnierst 🙂
Herzlichen Dank!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.